Gaming Reviews

Die 21 besten Strategiespiele aller Zeiten

Echtzeit strategie Knaller: Aktuelle Titel & Klassiker

Was erwartet euch in unserer Strategiespiele Bestenliste?

Eine Liste der besten Strategiespiele zu erstellen die objektiv, "komplett" und nur "richtige" Strategiespiele enthält, ist fast unmöglich weil jeder eine andere Definition davon hat. Wir haben uns in diesem Artikel deswegen nur auf Echtzeit Strategie Spiele konzentriert, um eine klare Trennlinie zu ziehen. Dabei ist alles: Klassiker, Kriegsstrategiespiele, Weltraumstrategie, Aufbaustrategie und Vertreter des Subgenres "Grand Strategy". Viel Spaß beim Stöbern!

Was findet ihr wo in unserer Top 20 der besten Strategiespiele?

Wir haben versucht die Liste so gut es geht chronologisch zu ordnen sprich, neuere Games findet ihr weiter oben in der Liste. Je weiter ihr runterscrollt, desto mehr ältere Klassiker werdet ihr finden. Beachtet: Das hier ist keine Rangliste. Bedeutet also, dass das erste Spiel nicht gleichzeitig auch das „beste“ Strategiespiel ist. Ihr vermisst Titel wie Civilization in dieser Liste? Dann schaut euch unsere Bestenliste zu rundenbasierten Strategiespielen an.


Total War: WARHAMMER II (Grand-Strategie)

Total War: Warhammer gehört mit Sicherheit zu den besseren Teilen der Serie, die Bewertungen aller großen Magazine sprechen eine eindeutige Sprache. Der neueste Teil überzeugt mit großen Fortschritten sowohl im Fraktions- als auch Kampagnendesign. Wie immer sind die Bereiche Basisbau, Politik und Diplomatie etwas eingeschränkt, aber das steht bei der Total War Serie sowieso nicht im Mittelpunkt. Die interessanten und sehr unterschiedlichen Fraktionen trösten allerdings darüber hinweg, der Kampagnen- bzw. Storymodus motiviert im Vergleich zu alten Total War Teilen. Mit den ganzen (kommenden) DLCs habt ihr außerdem mehr als genug Stoff, um euch langweilige Abende zu vertreiben. Alle wichtigen Fakten zum Spiel gibt's direkt hier drunter.

Test-Video von PC-Games anschauen

Wichtige Fakten kurz und kompakt

  • Steam Weiterempfehlung: 89%
  • Anzahl Steam Bewertungen: Über 6.000
  • Aggregierter Metascore: 86
  • Erstveröffentlichung: 2017
  • Entwickler: Creative Assembly

Wo solltet ihr euch das Spiel holen?

  • Total War: Warhammer 2 auf Amazon:
  • Das Spiel gibt's natürlich auch auf Steam:

Hier entlang: Klick


Tooth and Tail (Pixel-RTS)

Tooth and Tail kommt in einem sehr einzigartigen Pixel-Look daher und dampft das RTS-Genre quasi auf’s Wesentliche ein: Einheiten bauen und mächtiger werden – fast alles andere bleibt außen vor. Das heißt ihr braucht keine 1000 APM wie in Starcraft oder Warcract 3 um hier was zu reissen und könnt auch etwas gemütlicher mit einem Controller zocken. Außerdem verhindern zufallsgenerierte Karten, dass andere Spieler durch die Kenntnis der Map einen unfairen Vorteil haben – ihr als Kommandeure messt euch mit roher strategischer und taktischer Geschicklichkeit.

Tooth and Tail mag jetzt nicht das komplexeste RTS sein und lässt doch einige Mechaniken außen vor, dennoch hat es durch vor allem durch das Weglassen von oft nervigem Mikromanagement seine Daseinsberechtigung im RTS-Genre. Achja: Die Spiele dauern größtenteils auch nicht viel länger als 10 Minuten, ergo eignet sich das Spiel perfekt für kurze Mini-Sessions falls mal wieder kaum Zeit zum Zocken ist. Für alle, die nach einem Einsteiger RTS suchen oder einfach nur mal von der Couch aus Truppen kommandieren wollen, ist Tooth and Tail ein kleiner Geheimtipp am Strategiespiel-Himmel. Einen Online Koop-Modus gibt’s übrigens auch. Im Moment scheint es jedoch leider nur eine englische Sprachausgabe zu geben.

"Angezockt" Video anschauen

Wichtige Fakten kurz und kompakt

  • Steam Weiterempfehlung: 88%
  • Anzahl Steam Bewertungen: Über 1.000
  • Aggregierter Metascore: 81
  • Erstveröffentlichung: 2017
  • Entwickler: Pocketwatch Games

Wo solltet ihr euch das Spiel holen?

Auf G2A.com günstigen Steam-Key holen: Klick

  • Das Spiel gibt's natürlich auch auf Steam:

Hier entlang: Klick


Sudden Strike 4 (Kriegsstrategie)

Nach dem eher weniger erfolgreichen dritten Teil kehrt Sudden Strike 4 wieder zu einem etwas langsameren RTS-Stil zurück. Dadurch, dass ihr keine Basis bauen könnt, ist jede Einheit in eurer Kompanie extrem wertvoll und ihr müsst eure Manöver mit Bedacht ausführen. Jeder Klick, jede Aktion des sehr taktischen Gefechts sollte also wohl überlegt sein. Ansonsten kann bei Sudden Strike schnell „Game Over“ sein und ihr müsst die Mission erneut starten. Dennoch schwächelt Sudden Strike 4 sehr stark im Vergleich zu ähnlichen Games wie Company of Heroes. Wenn euer Budget also knapp ist, dann holt euch eher das schon etwas ältere Company of Heroes, ansonsten ist Sudden Strike sicherlich kein schlechtes Spiel.

Test-Video von Gamestar anschauen

Wichtige Fakten kurz und kompakt

  • Steam Weiterempfehlung: 72%
  • Anzahl Steam Bewertungen: Über 1.500
  • Aggregierter Metascore: 75
  • Erstveröffentlichung: 2017
  • Entwickler: Kite Games

Wo solltet ihr euch das Spiel holen?

  • Sudden Strike 4 Steelbook-Edition:
  • Das Spiel gibt's natürlich auch auf Steam:

Hier entlang: Klick


Ashes of the Singularity: Escalation (Science-Fiction RTS)

Was das Hauptspiel nicht erreichen konnte wird mit der Standalone-Expansion „Escalation“ wieder wett gemacht. Ihr bekommt ein größeres, besseres und schnittigeres Ashes of Singularity mit wesentlich besseren Inhalten, als noch das Basisspiel. Die neuen Einheitentypen sorgen für notwendige Abwechslung und frischen das Spiel ordentlich auf – genügend neuer Wind um euch an den Monitor zu fesseln. Was besonders gut ist: Die neu eingeführte strategische Ansicht, welche für mehr Übersicht in hitzigen Schlachten sorgt. Ashes of Singularity kann man wohl am ehesten als „moderne“ Version von Supreme Commander bezeichnen. Wer also einen Hang zu epischen Roboterschlachten und Sci-Fi Atmosphäre hat, dem können wir das Spiel empfehlen.

"Angezockt" Video anschauen

Wichtige Fakten kurz und kompakt

  • Steam Weiterempfehlung: 79%
  • Anzahl Steam Bewertungen: Knappe 1.000
  • Aggregierter Metascore: 81
  • Erstveröffentlichung: 2016
  • Entwickler: Stardock / Oxide Games

Wo solltet ihr euch das Spiel holen?

  • Steam-Code auf Amazon kaufen:

Auf G2A.com günstigen Steam-Key holen: Klick


Hearts of Iron IV (Grand-Strategie)

Hearts of Iron IV gehört zum Sub-Genre “Grand Strategy” wobei ihr im Gegensatz zu RTS-Spielen weniger eine Basis baut und Einheiten mit Mikromanagement rumklickt, sondern eher “größere” Entscheidungen trefft. Nur wenige Spiele in diesem Genre gehen so detailliert auf eine Kriegsära ein (Zweiter Weltkrieg), wie Hearts of Iron IV. Euch wird hier wirklich erlaubt nicht nur die Geschichte des Krieges selbst neu zu schreiben, sondern auch die Ereignisse, die dazu geführt haben sowie die Nachkriegszeit zu formen.

 Was geht in dem Spiel ab? Ihr wählt eine der Nationen des zweiten Weltkriegs aus und regiert, verhandelt und führt natürlich auch Krieg. Neue Systeme für die Verwaltung von Fronten und großangelegte Invasionen und Manövern machen die eigentliche militärische Kampagne einfacher und eleganter, als bei den Vorgängern. Dennoch ist auch HOI 4 immer noch ein sehr komplexes Spiel und Einsteigern in das Grand-Strategy-Genre eventuell nicht zu empfehlen. Trotzdem hat es Paradox durch bessere Tutorials auch blutigen Anfängern vereinfacht, ihr eigenes Stück Geschichte zu schreiben. Achja: Für alle Online-Zocker gibt’s auch einen Multiplayermodus für bis zu 32 Spieler.

Testvideo von Gamestar anschauen

Wichtige Fakten kurz und kompakt

  • Steam Weiterempfehlung: 82%
  • Anzahl Steam Bewertungen: Über 14.000
  • Aggregierter Metascore: 83
  • Erstveröffentlichung: 2016
  • Entwickler: Paradox

Wo solltet ihr euch das Spiel holen?

  • Hearts of Iron IV auf Amazon kaufen:
  • Hearts of Iron direkt auf Steam checken:

Hier entlang: Klick


Homeworld Remastered (Weltraumstrategie)

Eine 92% Bewertung auf PCGamer, eine 9.0 Bewertung für die Remastered Collection auf IGN, auch Gamestar vergibt hierzulande 84% – Homeworld ist ohne Zweifel ein sehr gutes Strategiespiel. Geile Weltraum-Schlachten, eine super erzählte Story, intuitive Steuerung und sensationelle Musik – so könnte man Homeworld kurz zusammenfassen. Nach über 15 Jahren seit der Erstveröffentlichung wurde Homeworld vom Entwickler Gearbox komplett überarbeitet und bekam neue Texturen, Effekte und eine neue Oberfläche. Schon Homeworld galt als eines der besten Weltraum-Strategiespiele und die Remastered Edition hat hier nochmal eine Schippe obendrauf gelegt. Für alle Weltraum-Strategen ein absolutes Muss! Die Remastered-Edition gibt's schon unter 20€ auf Amazon.

Testvideo von Gamestar anschauen

Wichtige Fakten kurz und kompakt

  • Steam Weiterempfehlung: 86%
  • Anzahl Steam Bewertungen: Über 5.000
  • Aggregierter Metascore: 86
  • Erstveröffentlichung: 2015
  • Entwickler: Relic/Gearbox

Wo solltet ihr euch das Spiel holen?

  • Remastered Edition auf Amazon kaufen:
  • Homeworld direkt auf Steam checken:

Hier entlang: Klick


Europa Universalis IV (Grand-Strategy)

Europa Universalis nicht in eine Strategiespiel Bestenliste zu packen wäre...fahrlässig. Liebevoll „das Strategiemonster“ genannt bietet EU 4 euch mitsamt den mittlerweile unzähligen erhältlichen Addons viele Spielstunden und Content. Passt aber auf, wenn ihr euch alte Tests von Spielemagazinen wie Gamestar und Co. durchlest, diese haben nämlich damals eine sehr alte Version des Spiels getestet. Keine Frage, dass EU IV seit Release einen langen Weg gegangen ist und seine Startschwierigkeiten hatte, dennoch ist es zu einem sehr guten Strategiespiel herangewachsen und hat seine Kinderkrankheiten hinter sich gelassen.

Die Europa Universalis-Serie ist definitiv ein Meilenstein im Zentrum der Paradox Strategiespiele. In der Zeit von 1444 bis 1821 führt ihr fast jede Nation der Welt an und lasst sie dann Geschichte schreiben. Einer der größten Vorteil von EU4 ist die Freiheit die ihr hier habt - EU IV ist quasi ein strategisches Sandbox-Spiel, in dem das Experimentieren mit alternativer Geschichte genauso unterhaltsam ist (wenn nicht sogar mehr) wie der Versuch, das Spiel zu gewinnen.

Let's Play Video anschauen

Wichtige Fakten kurz und kompakt

  • Steam Weiterempfehlung: 81%
  • Anzahl Steam Bewertungen: Über 26.000
  • Aggregierter Metascore: 87
  • Erstveröffentlichung: 2013
  • Entwickler: Paradox

Wo solltet ihr euch das Spiel holen?

  • Extreme Edition inkl. 3 DLCs auf Amazon:

Auf G2A günstigen Steam-Key für Basisspiel holen: Klick


Sins of a Solar Empire: Rebellion (Weltraumstrategie)

Sins of a Solar Empire ist ein Weltraum-RTS Klassiker und bietet teilweise den Umfang eines 4X-Strategiespiels, lässt es aber gleichzeitig innerhalb eines Echtzeitstrategie-Rahmens funktionieren. Ihr spielt eines der großen Sternen-Imperien und baut riesige Großkampfschiffe, betreibt Diplomatie und expandiert. Sins gehört neben den Einzelspieler-Inhalten aber auch zu den besten Multiplayer RTS-Spielen: Eine sehr gute Balance der drei Rassen, ein intuitives Interface und ein sehr motivierendes Gameplay laden euch zu Mehrspieler-Schlachten ein. Mittlerweile sind auch jede Menge Zusatzinhalte verfügbar, wodurch ein Einzelspieler-Fanatiker genügend Suchtmaterial haben sollten. Eine Kampagne sucht man aber auch in Rebellion noch vergebens. Keine Frage, die Grafik von Sins ist etwas betagt, dennoch gehört das Spiel klar in unsere Bestenliste.

Test Video von Gamestar anschauen

Wichtige Fakten kurz und kompakt

  • Steam Weiterempfehlung: 92%
  • Anzahl Steam Bewertungen: Über 5.000
  • Aggregierter Metascore: 81
  • Erstveröffentlichung: 201​2
  • Entwickler: Ironclad / Stardock

Wo solltet ihr euch das Spiel holen?

  • Ultimate Edition auf Amazon:
  • Standard-Edition auf Steam checken:

Hier entlang: Klick


Crusader Kings II (Grand-Strategy)

Crusader Kings von Paradox ist das ultimative Strategie-RPG und erinnert so ein bisschen an Game of Thrones: Unerwünschte Kinder verschwinden mal eben, Päpste werden gestürzt und sogar Inzest tritt auf. Im Mittelalter, in der Zeit von 1066 bis 1453 (durch Addons ausgeweitet auf ein Startdatum ab 769), simuliert Crusader Kings II Dynastien anstatt Nationen oder Königreiche. Das bedeutet, dass ihr als Individuum spielt und nicht als ein Herrscher der Geschichte à la Civilization. Euer Charakter altert und stirbt also, um von einem Erben ersetzt zu werden. Das wiederum heißt, dass ihr oft mehr Zeit mit Familienangelegenheiten verbringt, als mit Eroberung und Ruhm. Einige Zocker bezeichnen Crusader Kings II auch liebevoll "Total War auf Crack".

"Angezockt" Video anschauen

Wichtige Fakten kurz und kompakt

  • Steam Weiterempfehlung: 90%
  • Anzahl Steam Bewertungen: Über 16.000
  • Aggregierter Metascore: 82
  • Erstveröffentlichung: 201​2
  • Entwickler: Paradox

Wo solltet ihr euch das Spiel holen?

Auf G2A günstigen Steam-Key für Basisspiel holen: Klick

  • Standard-Edition auf Steam checken:

Hier entlang: Klick


Starcraft II (Klassische Echtzeitstrategie)

Starcraft achja, die Erinnerungen die ich mit diesem Spiel verbinde. Stundenlange LAN-Sessions, die ersten Gehversuche im Battle.net im Online-Multiplayer und die Perfektionierung meiner Protoss Reaver-Drop BO. Starcraft Broodwar hat ja mit der Remastered-Edition vor kurzem erst ein grafisches Upgrade des Alltime-Klassikers erhalten – und das zu Recht. Der Nachfolger Starcraft II konnte irgendwie nie so richtig in die (eSports-) Fußstapfen von Broodwar treten und ist seit kurzem auch kostenlos spielbar (zumindest das Kernspiel und die erste Kampagne). Dennoch ist Starcraft II ein sensationelles RTS in dem auch wir zahllose Stunden gelassen haben (sogar in der Closed-Beta!). Worauf wartet ihr noch? Holt euch das Game umsonst! Da Starcraft II ja doch noch recht "neu" ist, findet ihr es auch etwas weiter oben in unserer Liste. Die beiden Addons Heart of the Swarm und Legacy of the Void gibt's ja auch noch nicht so lange.

Multiplayer-Gameplay Video anschauen

Wichtige Fakten kurz und kompakt

  • Gamespot/IGN Bewertung: 9.5, 8.9
  • Gamestar Bewertung: 90%
  • Aggregierter Metascore: 93
  • Erstveröffentlichung: 2010
  • Entwickler: Blizzard Entertainment

Wo solltet ihr euch das Spiel holen?

  • Komplett-Edition auf Amazon:
  • Direkt bei Blizzard kaufen und runterladen:

Hier entlang: Klick


Command & Conquer (Klassische Echtzeitstrategie)

Ok eine Liste der besten Strategiespiele ohne Command & Conquer? Ernsthaft wir haben einige gesehen, aber wir denken sowas geht garnicht. C&C ist eines der beliebtesten und wichtigsten RTS-Spiele aller Zeiten und gehört einfach in jede Bestenliste dieser Art, Punkt. Warum ist C&C so weit oben in unserer Liste? Naja C&C Red Alert 3 ist ja von 2008, ergo noch nicht sooo alt. Es sei in dieser Stelle trotzdem gesagt, dass Teil 1,2,3, Generals und Red Alert 3 generell als die besten Teile gelten. Vor allem der neueste Teil musste bluten und wurde von der Community nicht mehr ernst genommen. Die „Ultimate Edition“ die wir euch hier empfehlen, enthält jedoch alle Klassiker sowie auch die neueren Teile des epischen Strategieknallers (insgesamt 17 Spiele via digitalem Download).

Hierzu gibt es nicht viel zu sagen: Wenn ihr Strategiespieler seid kennt ihr C&C eh. Egal ob ihr die Scharmützel von GDI und der Bruderschaft von NOD geliebt habt, oder eher die Großmächte Alliierte, Russen und China anführen wollt – in dem Paket habt ihr alles drin und das für einen schlappen Preis. Ich werde mir das Bundle demnächst zulegen und alle Teile zocken, die ich mal verpasst habe. Für mich persönlich sind C&C1 und C&C3: Tiberian Sun die Meilensteine der Serie. Eure Meinung hierzu würde mich in den Kommentaren interessieren! Oder holt euch das fette (ungeschnittene!) Bundle und macht euch selbst ein Bild.

Let's Play Video von Teil 1 anschauen

Wichtige Fakten kurz und kompakt

  • Steam: Alle über 80% außer Teil 4
  • Anzahl Steam Bewertungen: k.A.
  • Aggregierter Metascore: k.A.
  • Erstveröffentlichung: ​1995 (C&C 1)
  • Entwickler: Westwood Studios / EA

Wo solltet ihr euch das Spiel holen?

  • Ultimate Edition auf Amazon (engl.):

Auf G2A günstigen Origin-Key für Bundle holen: Klick


Supreme Commander: Forged Alliance (Science-Fiction RTS)

Supreme Commander fußt auf dem Erfolg des Klassikers „Total Annihilation“ und wurde 10 Jahre später vom gleichen Entwickler zum Erfolg geführt. Ein größeres und ambitionierteres Echtzeitstrategiespiel als Supreme Commander zu finden, wird schwierig. Forged Alliance ist übrigens eine Standalone-Expansion zum Spiel und bietet euch neue Singleplayer-Missionen, eine neue Fraktion, neue Einheiten, ein überarbeitetes User-Interface und ein großes grafisches Update. Wer auf riesige Schlachten, Roboter und Science-Fiction-Szenario steht, der wird mit Supreme Commander sicherlich glücklich.

Gameplay Video anschauen

Wichtige Fakten kurz und kompakt

  • Steam Weiterempfehlung: 97%
  • Anzahl Steam Bewertungen: Über 2.400
  • Aggregierter Metascore: 81
  • Erstveröffentlichung: 2007
  • Entwickler: Gas Powered Games

Wo solltet ihr euch das Spiel holen?

  • Gold Edition auf Amazon:
  • Standard-Edition auf Steam checken:

Hier entlang: Klick


Company of Heroes (Kriegsstrategie)

Company of Heroes zählt ohne Zweifel zu den intensivsten und emotionalsten RTS-Spielen, die jemals veröffentlich wurden. Die Atmosphäre des zweiten Weltkriegs wird einfach perfekt eingefangen und jede eurer Fehlentscheidungen kann das Ende eurer Kompanie bedeuten. Company of Heroes schafft es durch seine packende Inszenierung den menschlichen Aspekt von Band of Brothers mit einem RTS-Game zu verbinden und in ein geniales Paket zu verpacken. Man hängt wirklich wirklich an seiner Truppe, und selbst wenn ihr Verstärkungen bekommt, schmerzt jeder Tod eines eurer Soldaten. Definitiv einen Blick Wert für alle Kriegsveteranen unter euch! Fans von zweiter Weltkrieg Szenarien kommen sowieso auf ihre Kosten.

Gameplay Video anschauen

Wichtige Fakten kurz und kompakt

  • Steam Weiterempfehlung: 94%
  • Anzahl Steam Bewertungen: Über 3.000
  • Aggregierter Metascore: 93
  • Erstveröffentlichung: 2006
  • Entwickler: Relic Entertainment

Wo solltet ihr euch das Spiel holen?

  • Standard-Edition auf Amazon:
  • Standard-Edition auf Steam checken:

Hier entlang: Klick


Warhammer 40K: Dawn of War

Obwohl die Dawn of War Reihe im April 2017 mit dem dritten Teil erst kürzlich eine Fortsetzung bekam, wurde das Spiel von der Community nicht gut aufgenommen (auf Steam wird das Game nur zu 50% weiterempfohlen).  Die Fortsetzung hat den Basisbau raus genommen und hat irgendwie zu krampfhaft versucht, ein Warcraft 3 zu sein. Auch der zweite Teil (http://amzn.to/2zNCn4l) kam nie richtig an den Erfolg des ersten Teils ran (ist aber keineswegs ein schlechtes Spiel). Das heißt: Warhammer 40K: Dawn of War bleibt auf dem Thron und auch die Total War: Warhammer Reihe kommt an Relic’s Umsetzung des Warhammer Universums nicht ganz ran. Wir können hier nur Gamespot zitieren “Dawn of War zeigt genau, warum RTS-Spiele so gut sein können und fängt die dunkle brutale Welt von Warhammer perfekt ein”.

Ihr führt eine der vier ikonischen Fraktionen in die Schlacht (Space Marines, Orks, Eldar oder Chaos) und kloppt euch die Köpfe ein. Jede der Fraktionen spielt sich sehr unterschiedlich und baut sogar seine Gebäude anders auf (die Chaos-Anhänger beschwören ihre Gebäude zum Beispiel). Zur Auswahl gibt’s die Einzelspieler Kampagne (leider nur Marines), Geplänkel-Modus oder Multiplayer über Steam. Achja falls ihr mehr und eine entspanntere Warhammer-Variante wollt: Armageddon ist eine rundenbasierte Variante.

Let's Play Video anschauen

Wichtige Fakten kurz und kompakt

  • Steam Weiterempfehlung: 90%
  • Anzahl Steam Bewertungen: Über 10.000
  • Aggregierter Metascore: 86
  • Erstveröffentlichung: 2004
  • Entwickler: Relic Entertainment

Wo solltet ihr euch das Spiel holen?

  • Basisspiel +Addon auf Amazon:
  • GOTY-Edition auf Steam checken:

Hier entlang: Klick


STAR WARS: Empire at War

Empire at War war das erste richtige Echtzeitstrategiespiel im Star Wars Universum, in welchem ihr entweder den Rebellen oder dem Imperium anschließt. Die Aktion findet dabei sowohl im Weltraum, als auch auf der Oberfläche von Planeten statt. Die Verbindung zwischen beiden Ebenen zu meistern ist eine der vielen Herausforderungen, die euch auf eurem Weg durch die Kampagnen- und galaktischen Eroberungsszenarien begegnen werden. Auf der galaktischen Karte müsst ihr euch in der Kampagne um bis zu 40 Planeten sorgen machen, auf euren Planeten baut ihr die üblichen Gebäude wie Kasernen, Befestigungstürme und Ionen-Kanonen. Das ganze Geschehen findet auch in der strategischen 2D-Sicht in Echtzeit statt, ergo solltet ihr die Hufe schwingen und nicht zu lange in der Planetenansicht rumlungern. Die Gefechte gibt’s dann in einer schönen 3D-Vogelperspektive mit selbst für heute noch ansehnlichen Effekten und Grafik. Ein klarer Tipp für alle Star Wars Fans!

Let's Play Video anschauen

Wichtige Fakten kurz und kompakt

  • Steam Weiterempfehlung: 94%
  • Anzahl Steam Bewertungen: Über 4.000
  • Aggregierter Metascore: 82
  • Erstveröffentlichung: 2006
  • Entwickler: Petroglyph

Wo solltet ihr euch das Spiel holen?

  • Basisspiel auf Amazon:
  • ​Gold-Edition auf Steam checken:

Hier entlang: Klick


Warcraft 3 + The Frozen Throne Addon (Echtzeitstrategie Klassiker)

Die Warcraft-Trilogie ist zweifelsohne eine der beliebtesten und erfolgreichsten Echtzeitstrategie-Reihe aller Zeiten -  ohne Warcraft keine Strategiespiel Bestenliste. Ich selbst habe mit Warcraft II richtig mit RTS angefangen und unzählige Stunden damit verbracht, sowohl Menschen als auch Orks zum Sieg zu führen. Wir haben hier Warcraft 3 reingenommen, weil Warcraft II nun mittlerweile doch schon etwas angestaubt ist und WC3 immer noch rege im Battlenet gezockt wird. Zum Spiel selbst brauche ich nicht viel sagen: Jeder der Strategiespiele mag, ist an WC3 nicht vorbeigekommen. Mit dem Addon: The Frozen Throne gibt’s sogar noch mehr geile Singleplayer-Kampagnen, der Multiplayermodus über das Battlenet ist eh ungeschlagen. Falls ihr es noch nicht wusstet: Warcraft 3: Reign of Chaos legte den Grundstein für das heute weltberühmte MOBA-Game Defense of the Ancients (DOTA).

Gameplay Video anschauen

Wichtige Fakten kurz und kompakt

  • Gamespot/IGN Bewertung: 9.1/9.0
  • Gamestar Bewertung: 94%
  • Aggregierter Metascore: 92
  • Erstveröffentlichung: 2002 (RoC)
  • Entwickler: Blizzard Entertainment

Wo solltet ihr euch das Spiel holen?

  • RoC und The Frozen Throne auf Amazon:
  • Direkt bei Blizzard kaufen und runterladen:

Hier entlang: Klick


Rise of Nations: Extended Edition (Klassisches RTS)

Rise of Nations war das letzte Spiel von Civ II Entwickler Brian Reynolds und ist wohl der beste Versuche, Civ in Echtzeit abzubilden. Man könnte Rise of Nations in einem Satz folgendermaßen zusammenfassen: Civilization meets Age of Empires. Mit Katapulten, Karavellen bis hin zu U-Booten und Tarnkappenbombern wird hier Krieg geführt, somit ist Rise of Nations dem rundenbasierten Civ zumindest in Punkto Epochenwandel (8 Zeitalter um genau zu sein) ähnlich. Ihr kämpft in RTS-Manier um euer Territorium und habt dauernd langfristige Entscheidungen zu fällen, wodurch das Spiel neben der Kriegsführung auch einige strategische Aspekte hat. Mit Ressourcenmanagement, zermürbenden Kämpfen, Formationsanpassungen und taktischer Geländenutzung ist Rise of Nations ein komplexes und gleichzeitig lohnenswertes Spiel. Am Anfang mit Sicherheit etwas komplex, aber man kommt fix rein. Achtung: Die neue Extended Edition gibt's derzeit nur direkt von Microsoft oder auf Steam. Bei Händlern findet man irgendwie nur die Gold Edition. In der "gepimpten" Steam-Version gibt's neue Grafikeffekte wie hübscheres Wasser, Anti-Aliasing, neue Texturen sowie Multiplayer-Unterstützung. Ob euch das die rund 10€ mehr wert ist, müsst ihr wissen.

"Angezockt" Video anschauen

Wichtige Fakten kurz und kompakt

  • Steam Weiterempfehlung: 91%
  • Anzahl Steam Bewertungen: Über 3.600
  • Aggregierter Metascore: 89
  • Erstveröffentlichung: 2003 (Extended 2014)
  • Entwickler: Skybox Labs, Big Huge Games

Wo solltet ihr euch das Spiel holen?

  • Rise of Nations Gold Edition auf Amazon:
  • Extended-Edition auf Steam checken:

Hier entlang: Klick


Age of Mythology (Klassisches RTS)

Der Nachfolger zu Age of Kings und ein sehr gutes Age of Empires. Ich selbst hab es damals als es rauskam ausgiebig gezockt und hab mich als alter AoE2-Veteran sofort zuhause gefühlt. Diesmal gibt es keine mittelalterlichen Völker, sondern ihr begebt euch in das Land der Mythologie und führt eines von 9 antiken Völkern an. Gleiches Spielprinzip wie bei AoE 2 aber andere Gebäude, Mechaniken und Einheiten. Jetzt wird nicht mehr geforscht, sondern ihr betet verschiedene Götter an, die euch Boni für euer Volk geben. Trotzdem sammelt ihr fleissig Ressourcen, kommandiert eure Armeen, erstellt Handelsrouten und macht eure Gegner platt. Die Grafik ist im Gegensatz zu AoE 2 auch etwas aufgeputscht, die Karten sind sehr detailverliebt und der Soundtrack ist genial wie eh und je. Den Epochenwechsel gibt’s auch wieder in 4 verschiedenen Zeitaltern – ergo: Sehr viele Parallelen zu Age of Empires 2, aber genügend Neuerungen und Veränderungen, um ein eigenständiges Spiel zu rechtfertigen. Ein Addon gabs 2003 übrigens auch für AoM, was euch nochmal einige Spielstunden bringt.

Test Video der Extended Edition anschauen

Wichtige Fakten kurz und kompakt

  • Steam Weiterempfehlung: 84%
  • Anzahl Steam Bewertungen: Über 7.200
  • Aggregierter Metascore: 89
  • Erstveröffentlichung: 2002 (Extended 2014)
  • Entwickler: Ensemble Studios

Wo solltet ihr euch das Spiel holen?

  • AoM Gold Edition auf Amazon:

Auf G2A günstigen Steam-Key holen: Klick


Stronghold Crusader (Aufbaustrategie)

Stronghold Crusader ist der erfolgreichste Teil der Stronghold-Serie und ist eine Standalone-Version des Klassikers. Im Gegensatz zum originalen Stronghold müsst ihr hier nicht mehr Militär- und Wirtschaftsmissionen getrennt angehen (was sowieso weniger beliebt war), sondern konzentriert euch voll und ganz auf den Bau und das Stürmen von Festungen. Die Crusader-Version gibt euch generell wesentlich mehr Möglichkeiten,als das Standardspiel: Geplänkelmodus, Festungsbau-Modus, Multiplayer und interessante Szenarien gegen die KI. Im Zentrum des Einzelspieler-Modus gibt’s 50 Schlachten, die je weiter ihr kommt immer schwieriger werden – sehr motivierend. Crusader ist in jeder Hinsicht ein Upgrade zur Standardversion, so viel ist sicher. Stronghold Crusader gibt’s mittlerweile auch schon als coole Sammler-Edition auf Amazon zu kaufen. Enthalten sind alle Klassiker: Stronghold 1 + 2, Crusader & Legends.  

Test Video anschauen

Wichtige Fakten kurz und kompakt

  • Steam Weiterempfehlung: 96%
  • Anzahl Steam Bewertungen: Über 3.000
  • Aggregierter Metascore: 85
  • Erstveröffentlichung: 2002
  • Entwickler: FireFly Studios

Wo solltet ihr euch das Spiel holen?

  • Sammler-Edition auf Amazon:
  • HD-Edition auf Steam checken:

Hier entlang: Klick


Age of Empires II (Klassisches RTS)

Jeder von euch der auch nur annährend mal mit Strategiespielen in Berührung gekommen ist kennt die Age of Empires Reihe. Eins vorweg: Finger weg von dem verkorksten dritten Teil. Der zweite Teil hingegen zählt zu Recht zu den besten Echtzeitstrategiespielen aller Zeiten und hat sogar ein grafisches HD-Upgrade bekommen. Egal ob ihr die genialen und historisch relevanten Einzelspieler-Missionen zockt, oder euch online mit anderen Leuten die Birne einhaut – Age of Empires II ist zwar etwas in der Jahre gekommen, hat aber nicht an Klasse verloren. Die verfügbaren Völker spielen sich zum Teil recht unterschiedlich und der „Basisbaufaktor“ kommt vor allem im gemütlichen Singleplayer voll zur Geltung. Schaut euch einfach mal die Bewertungen für dieses Spiel an und wisst wovon wir reden. Achja: Das Spiel bekommt immer noch Updates, Patches und neue Völker mit der neuen HD-Version. Klare Kaufempfehlung auch für Non-Strategen, da Age of Empires II doch so ein bisschen was von City-Builder hat, mit der neuen HD-Version sogar nochmal in schön.

Test Video zu einem DLC anschauen

Wichtige Fakten kurz und kompakt

  • Steam Weiterempfehlung: 94%
  • Anzahl Steam Bewertungen: Über 34.000
  • Aggregierter Metascore: 92
  • Erstveröffentlichung: 1999
  • Entwickler: Ensemble Studios / Skybox

Wo solltet ihr euch das Spiel holen?

  • Gold-Edition auf Amazon:

HD-Version + "The Forgotten" Addon auf G2A (Steam-Key) holen: Klick


Starcraft + Broodwar (Klassisches RTS)

Starcraft verdient einfach einen eigenen Platz in unserer Top 21 der besten Strategiespiele aller Zeiten. Starcraft ist und bleibt eines der wichtigsten Echtzeitstrategie Spiele, insbesondere für eSports. Broodwar wird immer noch ordentlich gezockt, obwohl das Game mittlerweile einige Jahre auf dem Buckel hat. Aber die perfekte Balance der drei absolut unterschiedlichen Rassen ist bislang unerreicht im Genre und perfekt für die kompetitive Szene. Mit der Remastered-Version hat Blizzard einen Klassiker grafisch ordentlich aufpoliert und alles richtig gemacht. Wenn ihr Starcraft Broodwar (das einzige Addon) noch nicht gezockt habt, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt. Jaja ich weiß, ein Protoss Bild aber ich war nunmal fanatischer Toss-Spieler ;-)...

Test Video mit Grafikvergleich anschauen

Wichtige Fakten kurz und kompakt

  • Gamespot/IGN Bewertung: 9.1, 9.0
  • Gamestar Bewertung: 90%
  • Aggregierter Metascore: 89
  • Erstveröffentlichung: 1998
  • Entwickler: Blizzard Entertainment

Wo solltet ihr euch das Spiel holen?

  • Klassik-Edition auf Amazon:
  • Direkt bei Blizzard kaufen und runterladen:

Hier entlang: Klick

Haben wir irgendein Spiel vergessen? Lasst doch einfach einen Kommentar mit EUREN Echtzeitstrategie Favoriten da!

0 Antworten

Kommentar abfeuern

Du hast auch was zu sagen?
Wir freuen uns auf Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.